Adult Education and Development Conference (AEDC)

Alle zwei Jahre lädt DVV International ein internationales Fachpublikum zur „Adult Education and Development Conference“ (AEDC) ein. Zwei Tage lang diskutieren Expertinnen und Experten aus Praxis, Politik und Wissenschaft Schlüsselthemen der Erwachsenenbildung. Die Ergebnisse der Konferenz werden von DVV International und seinen Partnern in nationale, regionale und globale Debatten eingespeist.

Bereits seit 2007 hat DVV International gemeinsam mit seinen Partnern internationale Fachkonferenzen rund um die Themenkomplexe Erwachsenenbildung und Entwicklung ausgerichtet. Die englischsprachige Konferenzreihe BoCAED (Bonn Conferences on Adult Education and Development) widmete sich beispielsweise den Themen Berufsbildung im informellen Sektor, Finanzierung von Erwachsenenbildung oder Migration und Integration.

2017 wurde die Reihe in „Adult Education and Development Conference“ (AEDC) umbenannt und findet seither an unterschiedlichen Standorten weltweit statt.

Adult Education and Development Conference 2019:

The power of adult learning and education – achieving the SDGs

7./8. Mai 2019, Weimar, Deutschland

Mehr Informationen

Adult Education and Development Conference 2017:

Adult education centres as a key to development – responsibilities, structures and benefits

11./12. Oktober 2017, Tiflis, Georgien

Mehr Informationen

DVV International

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte